Kooperationen

Das Bischöfliche Pius-Gymnasium kooperiert als Europaschule im Rahmen der internationalen Schüleraustauschprogramme mit dem


 

Ministerium für Schule und Weiterbildung     

 

der Bezirksregierung Düsseldorf 

 

der Bezirksregierung Köln

 

dem Deutsch-Französischen Jugendwerk e.V. 

 

dem Deutsch-Niederländischen Jugendwerk e.V.

 

dem Landesjugendplan

 

dem Pädagogischen Austauschdienst der Kultusministerkonferenz der Länder

der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung e.V., 

 

der Regio Aachen e.V. 

 

wie auch der Robert-Bosch-Stiftung e.V. 

 

 

 

 

Wir sind den o.g. Institutionen und Stiftungen zu außerordentlichem Dank verpflichtet, denn ohne die bewilligten Fördergelder könnten viele der mit großem Engagement durchgeführten europäischen Projekten auf dem inzwischen erreichten Niveau nicht fortgeführt werden.