Euregionale Projekte

Jährlich finden am Bischöflichen Pius-Gymnasium in der Einführungsphase als Alternative zu den Europa-Projekten euregionale Projekte statt, die sich jeweils an einem Thema orientieren und Workshops mit euregionalen Besuchs- und Besichtigungsprogrammen kombinieren. Die Resonanz unter den Schülern ist erfreulich, wie die Evaluationen zeigen.

 

 

Zusätzliche Berichte und Bilder finden Sie im Media-Archiv.