Unsere englische Partnerschule, die Reigate Grammar School in Reigate

Die Reigate Grammar School in Großbritannien wurde 1675 gegründet und liegt in der Grafschaft Surrey, 35 km südlich von London. Sie ist heute ein Zusammenschluss von Vorschule, Chorschule und Gymnasium, wo ca. 1100 Jungen Mädchen im Alter von 3 bis 18 Jahren unterrichtet werden.


Die Schule liegt ländlich und bietet verschiedene modern gestaltete Einrichtungen, wie z.B. ein Schauspielstudio oder eine Schwimmhalle. Die Reigate Grammar School gehört keiner Konfession an, ist jedoch durch seit 1684 bestehende starke Bande zu der St. Mary’s Church christlich-religiös geprägt, welches sich in der institutionalisierten Seelsorge ausdrückt.


Die weit zurück führende Tradition der Schule ist immer noch das Zentrum ihres Profils. So stellt eines ihrer wichtigsten Ziele der akademische Erfolg ihrer verlesenen Schülerinnen und Schüler dar. In einer disziplinierten Umgebung werden die Mädchen und Jungen auf die Universität vorbereitet, während ihre geistige, moralische, soziale und kulturelle Entwicklung sowohl im Unterricht als auch während eines breiten Angebots an außerunterrichtlichen Aktivitäten gefördert wird. Das Fach Deutsch wird als zweite Fremdsprache in der 8. Jahrgangsstufe neben Französisch und Spanisch angeboten.